Schulung - Montage von Schraubverbindungen

Schulung zur Befähigung zur Montage von Schraubverbindungen

in druckbeaufschlagten Systemen im kritischen Einsatz nach den Vorgaben der Norm
DIN EN 1591-4:2013

In dieser Schulung vermitteln wir den Teilnehmern die Befähigung zur Montage von Schraubverbindungen in druckbeaufschlagten Systemen. Neben umfangreichen theoretischen Grundlagen erklären wir auch die Handhabung in der Praxis.

Jetzt anmelden

Teilnehmen

Flanschenschulung nach EN1591-4

Schulungsinhalte

Zielgruppe:

Personen, die selbstständig Flanschverbindungen demontieren und montieren.

Die EN 1591-4 unterteilt die “Kompetenzstufe Basiskompetenz” in sogenannte Kern- und Bewusstseinsthemen. Erstere müssen umfänglich verstanden sein und angewendet werden. Letztere sollen soweit verstanden sein, dass Abweichungen von der Regel benannt werden können.

12
Jahre Erfahrung
640
Erfolgreiche Teilnehmer
4
Kurse / Jahr

Themen:

  • Arten von Schraubenverbindungen
  • Funktionsweise von Dichtungen
  • Zusammenhang von Schraubenlängung, Schraubenkraft und Dichtflächenpressung
  • Ursachen für das Versagen von Schraubverbindungen mit Dichtungen
  • Allgemeine Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
  • Sichere Demontage der Verbindungen

Themen:

  • Lagerung, Handhabung
  • Vorbereitung der Dichtfläche, Erkennen von Fehlern und Mängeln
  • Ausrichtung der Dichtfläche
  • Auswirkung der Gewindereibung und Bedeutung des Schmiermittels bei

Themen:

  • drehmomentgesteuertem Anziehen
  • Montageübung
  • Dichtheitsanforderungen
  • Dokumentation der Demontage/Montage
  • gezielte schriftliche Lernkontrolle (25 Fragen)

favicon

Jetzt Beratungstermin vereinbaren